Schnell-Navigation:
Mitgliederservice des Deutschen Städtetages

Deutscher Städtetag



Willkommen im Extranet des Deutschen Städtetages

Der Mitgliederservice ist für unsere unmittelbaren Mitgliedsstädte reserviert. Die hier angebotenen Informationen sind nur durch die Eingabe eines Passwortes erhältlich, welches normalerweise über das Büro Oberbürgermeister/in oder Bürgermeister/in erhältlich ist.

Der Deutsche Städtetag bietet wichtige Rundschreiben und Stellungnahmen, Inhalte von Gremiensitzungen, Mitteilungen für die Städte und viele weitere Papiere zeitnah zum E-Mail-Versand online im Netz an. Der fachliche Einstieg erfolgt über die Navigationsleiste.

Zu den besonderen Dienstleistungen zählt die Möglichkeit, in den Datenbanken des Städtetages zum Ortsrecht und in den Gemeindeordnungen zu recherchieren.

Aktuelles

23.08.2017

Zur Situation der Sportvereine in Deutschland

"Sportentwicklungsbericht 2015/2016" vorgelegt - Hauptsorge bleibt die sinkende Bereitschaft zum ehrenamtlichen Engagement.
zum Artikel
 

22.08.2017

Bundessozialgericht: Ehrenamt grundsätzlich beitragsfrei

Ehrenämter sind in der gesetzlichen Sozialversicherung grundsätzlich auch dann beitragsfrei, wenn hierfür eine angemessene pauschale Aufwandsentschädigung gewährt wird und neben Repräsentationspflichten auch Verwaltungsaufgaben wahrgenommen werden, die unmittelbar mit dem Ehrenamt verbunden sind.
zum Artikel
 

21.08.2017

Informationsmaterial zur berufsbezogenen Deutschsprachförderung

Das BMAS hat über die neue berufsbezogene Deutschsprachförderung informiert, die ab 2018 das bisherige ESF-BAMF-Programm ersetzen wird. Flyer mit weitergehenden Informationen sind in 14 Sprachen beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge erhältlich.
zum Artikel
 

21.08.2017

Wettbewerb "Aktiv für Demokratie und Toleranz" 2017

Bis zum 24.09.2017 werden bundesweit zivilgesellschaftliche Aktivitäten für eine lebendige und demokratische Gesellschaft gesucht.
zum Artikel
 

17.08.2017

Informationen zur Umstellung 2018 im Rahmen des ElektroG

Ab 1.12.2018 erfolgt u. a. eine Veränderung bei den Sammelgruppen gemäß ElektroG, die die Städte als öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger einzurichten haben. Über das gesamte Umstellungspaket informiert die Stiftung EAR.
zum Artikel
  • Suche:
Sitzungsliste Deutscher Städtetag
Stand: 16. August 2017
Hauptversammlung des Deutschen Städtetages 2017
30. Mai bis 1. Juni in Nürnberg
zur Dokumentation
Geschäftsbericht 2017
Die Arbeit des Deutschen Städtetages 2015/2016
zum Download
2030-Agenda für Nachhaltige Entwicklung
Nachhaltigkeit auf kommunaler Ebene gestalten
zur Musterresolution für DST-Mitgliedsstädte
Städte gegen Extremismus
Ansprechpartner/innen und Erfahrungsaustausch
zum Infobereich

Access Keys: